Ambulanter Pflegedienst

Häusliche Senioren- u. Krankenbetreuung in

Um den Fachkräftemangel in der Pflege entgegen zu treten und die Zahl der Ausbildungsplätze, sowie der Auszubildenden zu erhöhen, hat der Senat der Freien und Hansestadt Hamburg im April 2013 beschlossen, ein Umlageverfahren zur Finanzierung der Ausbildung in den Altenpflegeberufen einzuführen.
Dieses Umlageverfahren wird dazu führen, dass sich die Preise für die von Ihnen in Anspruch genommenen Leistungen ab dem 01. 02.2014 um einen einheitlichen, für alle Pflegedienste in Hamburg ermittelten prozentualen Aufschlag auf die Vergütung der Pflegeleistungen erhöhen werden. Der Aufschlag wird in den Rechnungen der Dienste separat ausgewiesen.

Häusliche Senioren- u. Krankenbetreuung

Seitenübersicht